Schloss Weißenstein

Schloss Weißenstein, 1241 erstmals erwähnt, ist heute als Hochburg der Mikrofotografie weltweit bekannt.

Die Mikrofotografie enthüllt die genialen Strukturen, die Komplexität und Vernetzung einer unsichtbaren Welt. Sie macht uns die Schönheit und Sensibilität des Lebens sichtbar.

Das Netzwerk dieser wunderbaren Mikrokosmen mit den modernsten Mikroskopen in kunstvolle Fotografien und Filme zu verwandeln und dadurch jedem Menschen begreiflich zu machen, ist seit 50 Jahren das Ziel unserer Arbeit.

21.05.2017 Termin für Einzelpersonen

Reisen in fantastische Wasserwelten: Sonntag 21.05.2017 um 17:30 Uhr
zusammen mit der VHS Bettringen. Nur wenige Plätze vorhanden.
Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Bitte schnellstmöglich verbindlich anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bitte Namen, Adresse und Telefonnummer angeben.
Der Termin findet statt, wenn sich insgesamt mindestens 20 Personen anmelden.
Ihnen wird schnellst möglich Bescheid gegeben, wenn der Termin sicher steht.

Das sagt die Presse