Historie, Natur und Wissenschaft, Kultur und Kunst

Die ursprüngliche Burg der Ritter von Weißenstein wird erstmalig um 1241 erwähnt. 1384 kommen die Grafen von Rechberg in den Besitz der Burg und erbauen wenig später das Schloss Weißenstein. Seit 1971 ist das mit herrlichem Ausblick auf den Albtrauf und in naturnaher Umgebung gelegene Schloss Weißenstein in Besitz der Familie Kage und als Hochburg der Mikrofotografie weltweit bekannt. Die Schönheit, Komplexität und Sensibilität der fantastischen Mikrokosmen mit modernsten Techniken in kunstvolle und eindrucksvolle „Science Art-Präsentationen“ zu verwandeln und sie somit jedem Menschen greifbar nahe zu bringen, ist seit 60 Jahren das Ziel des renommierten Künstlers und eines der weltweit bekanntesten Mikrofotografen Manfred P. Kage und seiner Familie.

Führungen in unserem einzigartigen Museum KAGEs MIKROVERSUM

Schloss Weißenstein beherbergt das einzigartige Museum „KAGEs MIKROVERSUM“, das interessierten Besuchergruppen nach Anmeldung und Einzelpersonen innerhalb spezieller Führungstermine zugänglich gemacht wird.

In einer überraschenden ca. 2-stündigen Reise kann man hier in neue Sehwelten vordringen und Strukturen jenseits des Sichtbaren erleben.

Die Besucher begeben sich innerhalb der Museumsführung auf einen Gang mit einem spannendem Vortrag in die weitgehend noch unbekannten Welten der winzigsten Meeresungeheuer, der Mikroben und Kristalle.

Erleben Sie eine überraschende Reise in die fantastischen Mikrowelten!

 

Aktuelles

Schlosserlebnistag 2018Schlosserlebnistag 2018
17.06.2018

Schlosserlebnistag 2018

Zum diesjährigen SCHLOSSERLEBNISTAG (17. Juni 2018) des Vereins Schlösser Burgen Gärten Baden-Württemberg e.V. mit dem Thema „Essen und Trinken“ öffnen wir wieder unsere Tore im Schloss Weißenstein für einen besonderen Event.

Lesen Sie hier mehr.

SWR - Expedition in die HeimatSWR - Expedition in die Heimat
16.03.2018

SWR - Expedition in die Heimat

Liebe Freunde des Hauses Kage,

im Herbst des Jahres 2017 wurde für die neue Folge "Im Land der der Staufer" der Reihe "Expedition in die Heimat" des SWR schönerweise auch bei uns im Schloss Weißenstein gedreht (Regie: Jo Müller). Die Erstausstrahlung der Folge wird am 16.03.2018 um 20.15 Uhr im SWR gezeigt. Am Vortag (ab16.oo Uhr) wird die Folge auch in der Mediathek online verfügbar sein. Wir freuen uns, wenn Sie Lust haben reinzuschauen.

Ihre Familie Kage

SWR-Mediathek: Link
Artikel in der NWZ: Link

Schloss Weißenstein auf der CMT 2018
14.01.2018

Schloss Weißenstein auf der CMT 2018

Das Schloss Weißenstein präsentierte sich auch in diesem Jahr (am 13.01.2018) auf der CMT in Stuttgart am Stand der Touristikgemeinschaft Stauferland e.V. Und auf der SWR Bühne um 11:45 Uhr